Rauchmelder retten Leben!

 

Innerhalb von 2 Wochen brannte es im Leinatal und näherer Umgebung gleich 2 Mal. Zum Glück wurden bei diesen Bränden keine Menschen schwer verletzt. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig retten und die Feuerwehren leisteten sehr gute Arbeit, sodass nichts Schlimmeres passierte.

Ob bei diesen beiden Bränden Rauchmelder die Bewohner der Häuser warnten kann ich an dieser Stelle nicht sagen, dass diese aber heutzutage kaum verzichtbar sind wurde mir bewusst, nachdem mir ein Kunde vor rund 2 Jahren von folgendem Erlebnis berichtete:

Er wohnte damals mit Frau und 2 Kindern in einer Wohnung. Alle 4 waren an diesem Tag zu Hause. Die Kinder spielten im Kinderzimmer und schafften es wohl irgendwie heimlich an ein Feuerzeug zu kommen. Damit zündelten sie im Kinderzimmer und versteckten sich dann im Schrank als sich der Qualm im Kinderzimmer verbreitete. Irgendwann roch das auch die Mutter in der Wohnung und ging Richtung Kinderzimmer und öffnete die Tür. Als mit dem Öffnen der Tür frische Luft in das Kinderzimmer drang, gab es eine Art Unterdruck und die Flammen drangen explosionsartig nach draußen.

Mutter und Kinder starben bei diesem Unglück. 🙁 Diese Geschichte hat mich sehr lange stark berührt! Wir hatten zwar damals schon teilweise Rauchmelder im Haus, danach wurde aber konsequent in jedem Raum nachgerüstet.

Ich kann Ihnen/Euch nur wärmstens empfehlen, tut dies auch! Funkrauchmelder gibt es bei diversen Anbietern für 5-6 Räume um die 100€. Geld was sich lohnt auszugeben!! Die Geschichte ist nun schon sehr lange her, damals war es noch nicht so „gängig“ Rauchmelder in Privathäuser zu installieren!

Bereits vor 2 Jahren berichtete ich auch über die kommende Rauchmelderpflicht in Thüringen. Den Beitrag können Sie nochmals hier nachlesen.

Schieben Sie es nicht so lange vor sich her! Handeln Sie, JETZT!

Es grüßt Sie herzlichst

Marlene Drescher

Ihre Versicherungsmaklerin im Leinatal

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn nicht anonym gepostet, der gewählte Nutzername gespeichert.

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden