Berufsunfähigkeitsversicherung – vereinfachte Gesundheitsfragen für Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer

 

Aktuell hat die HDI Versicherung eine Sonderaktion für die Berufsunfähigkeitsabsicherung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte laufen. Diese Aktion gilt vorerst bis Juni 2016 und ist relativ einfach für all diejenigen erreichbar, welche unter normalen Umständen keinen Berufsunfhigkeitsschutz mehr bekommen können.

Gründe dafür können Burn Out, diverse organische Erkrankungen wie Bluthochdruck, Schilddrüsenerkrankungen etc, Allergien, Asthma, Erkrankungen der Wirbelsäule und vieles mehr sein. All das kann zu Ablehnungen oder Annahme zu erschwerten Bedingungen bei diversen Gesellschaften führen (wenn man denn die Gesundheitsfragen richtig und ehrlich beantwortet hat).

Wie genau sieht nun aber diese Aktion aus? Folgende 2 Gesundheitsfragen müssen mit NEIN beantwortet werden können:

Frage 1: Waren Sie in den letzten 2 Jahren aus gesundheitlichen Gründen länger als 2 Wochen durchgehend oder sind Sie derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage, Ihre berufliche Tätigkeit auszuüben?

Frage 2: Besteht bei Ihnen eine anerkannte Erwerbsminderung (MdE/GdS), Behinderung (GdB), Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit oder wurde ein solcher Antrag in den letzten 2 Jahren gestellt?

Wer kann Wie und Warum beim HDI in dieser Sonderaktion versichert werden?

– Berufsträger, die zwei juristische Staatsexamen abgeschlossen haben und Mitglied in einem Anwaltverein/Steuerberaterverband sind
– max.1.200 € p.M. BU-Rente
– bis 50 Jahre Eintrittsalter
– Gewinnform und Endalter (max. 67 Jahre) können individuell festgelegt werden
– Einschluss Prämiendynamik bis 3% möglich
– Versicherungsnehmer = Versicherte Person
– Keine garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall
– Keine Nachversicherungsgarantie

Sollten Sie als Steuerberater, Rechtsanwalt oder Wirtschaftsprüfer aus einen oder mehreren der o.g. Gründe bisher nicht in den Genuss einer ordentlichen Berufsunfähigkeitsabsicherung gekommen sein oder Ihre bestehende nicht mehr ausreichend ist, kontaktieren Sie mich gerne für weitere Details.

Es grüßt Sie herzlichst

Marlene Drescher

Ihre Versicherungsmaklerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.