Die dunkle Jahreszeit beginnt – Hochsaison für Einbrecher!

In ein paar Tagen ist es wieder so weit – die dunkle Jahreszeit beginnt.

Die Uhren werden umgestellt und am späten Nachmittag ist es bereits dunkel. Ich mag diese Jahreszeit überhaupt nicht und ich denke so geht es vielen von uns.

Eine „Berufsgruppe“ hat es in dieser Zeit aber leider deutlich einfacher – die Einbrecher.

Schon jetzt merke ich in meinem Büro im Leinatal deutlich die Vorboten von dem was da kommen mag. Allein 3 Schäden durch Fahrraddiebstahl sind mit in den letzten 4 Wochen gemeldet worden.

Aufgrund dessen möchte ich es nicht versäumen, Ihnen auf diesen Wege ein paar Tips zum Thema Einbruchdiebstahl zu geben:

  • Achten Sie darauf, dass Ihre Tür ein massives Türblatt und einen stabilen Rahmen hat, die miteinander durch verstärkte Angeln und mit einem fest verankerten Schließblech verbunden sind. Das schützt gegen Aufbrechen, Durchschlagen und Aushebeln.
  • Achten Sie auf ein qualitativ gutes Schloß (Zylinderschloss anstatt Buntbartschloss), der Zylinder sollte nicht vorstehen damit dieser keinen Ansatzpunkt für Spezialwerkzeug der Einbrecher bietet
  • Vergessen Sie nicht das einbruchhemmende Schließblech. Je besser es verschraubt oder verankert ist, desto sicherer ist Ihre Eingangstür.
  • Ein sehr großer Schwachpunkt ist oft der Schlüssel. Dieser sollte nicht einfach nachzumachen sein!
  • Vergessen Sie nicht, auch bei kurzer Abwesenheit und nachts zweimal abzuschließen

Seit dem 01.01.2012 passierten in Deutschland 242,552 Einbrüche. Aufgeklärt sind davon nur 38.561. 42 von 100 Einbrechern kommen durch die Eingangstür, besonders bei Einfamilienhäusern.

Weitere hilfreiche Tips zu diesem Thema finden Sie auch auf der Seite www.nicht-bei-mir.de, welche ich Ihnen wärmstens empfehle.

Schäden durch Einbruchdiebstahl sind in Ihrer Hausrat- und Wohngebäudeversicherung versichert. Prüfen Sie hier Ihre Verträge zusätzlich auf die Leistung durch grobe Fahrlässigkeit mit 100% der Versicherungssumme!

Also, halten Sie Ihre Augen und Ohren offen und sichern Sie Ihr Hab und Gut.

Es grüßt Sie herzlichst

Marlene Drescher

Ihre Versicherungsmaklerin im Leinatal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.